Aktuelles

Eckpunkte Zukunftsoffensive Gigabit-Deutschland

  • Die Gigabit-Gesellschaft stellt eine fortgeschrittene Informationsgesellschaft dar, die vollständig von Informations- und Kommunikationstechnik durchdrungen ist. Menschen, Maschinen, Dinge und Prozesse werden nahtlos miteinander vernetzt sein. Bürger und Unternehmen werden in ihrem Alltag unabhängig vom Ort vielfältige, aus heutiger Sicht zum Teil noch futuristisch anmutende Anwendungen nutzen. Die Netzinfrastrukturen der Gigabit-Gesellschaft müssen den Transport der massiv anwachsenden Datenmengen ermöglichen und darüber hinaus intelligente Funktionen und Dienste bereitstellen, um divergierende Anforderungen zukünftiger Anwendungen optimal zu unterstützen. So erfordern Anwendungsbereiche wie bspw. Industrie 4.0 und automatisiertes und vernetztes Fahren vor allem einen zuverlässigen Datenaustausch zwischen Maschinen in Echtzeit, während bspw. bei Anwendungen im Medien- und Bildungsbereich oftmals zeittolerantes UHD-Videostreaming, und 360°-Virtual Reality-Anwendungen im Vordergrund stehen.

  • Abgeleitet von den Anforderungen künftiger Anwendungen sind laut Fraunhofer FOKUS die Verfügbarkeit, Sicherheit und Flexibilität hinsichtlich der Anwendungsunterstützung die wichtigsten Anforderungen an konvergente Gigabit-Infrastrukturen im Festnetz und Mobilfunk. Weitere wichtige Faktoren sind Dienstgüte-Eigenschaften wie geringe Latenz (Zeit für die Datenübertragung), steigende Datenraten oder Mobilitätseigenschaften.

  • Um so schnell wie möglich Gigabit-Anwendungen zu ermöglichen, ist ein massiver Rollout von Glasfaser unerlässlich. Investitionswettbewerb, Infrastrukturwettbewerb und Dienstewettbewerb sind die Säulen für den weiteren Ausbau von Netzen der Gigabit-Gesellschaft.

  • Innerhalb der digitalen Transformation von Gesellschaft und Wirtschaft werden die digitalen Infrastrukturen zum entscheidenden strategischen Standortfaktor. Sie ermöglichen Innovation, Wettbewerb, Beschäftigung und nachhaltiges Wirtschaftswachstum in Deutschland und Europa.

  • Die Herausbildung einer umfassenden, abgestimmten Strategie zum forcierten und zielgerichteten Ausbau und zur Weiterentwicklung der digitalen Infrastrukturen bleibt für die Politik daher von herausragender Bedeutung.

Zurück