E-2000

Das E-2000® -Stecksystem wurde von der Diamond SA, Losone, entwickelt. Diamond SA setzt im Stecker eine kernzentrierte Zwei-Komponenten-Ferrule ein. 
In Lizenz wird das Stecksystem von den Firmen Huber+Suhner AG und Reichle & De-Massari AG gebaut. Die Lizenznehmer setzen Vollkeramik-Ferrulen ein, die nach dem Tuning-Verfahren konfektioniert werden. 

Details

Der E-2000® - Stecker ist ein Push-Pull-Stecker mit vielen positiven Eigenschaften. Er hat eine automatisch schließende Staub- und Laserschutzklappe. Die Ferrule ist durch die Schutzklappe automatisch beim Herausziehen aus der Kupplung vor Staub und mechanischen Beschädigungen geschützt. Die Möglichkeit, den Entriegelungshebel zu entfernen, ist ein positiver Sicherheitsaspekt für Darkfiber- und andere Anwendungen. 
Der Entriegelungshebel am Stecker und der Rahmen am Eingang der Kupplung lassen sich farblich gestalten und ermöglichen so eine sichere Kanalkennzeichnung. Das Stecksystem steht in den Varianten simplex, duplex und compact RJ zur Verfügung. Durch die modulare Bauweise lassen sich die einzelnen Varianten in einander umwandeln. Betriebstemperatur: -40 °C bis +75 °C 

zurück