Hutschienenmodul

Das Hutschienenmodul ist für den Abschluss von Bündelader-, Minibreakout-, Breakout– und Fanoutkabel konzipiert. 12 Fasern können mit SC und E-2000 Kupplungssystemen abgeschlossen werden. Die Kabeleinführung erfolgt über eine PG Verschraubung. 
Das Modul wird auf der Tragschiene des Verteilers durch den Hutschienenadapter gehalten. Durch die spleißfertige Vormontage spart man Zeit bei der Installation des Moduls. 

Details

Die Pigtails sind farbig primär und sekundär durchgefärbt und spleißfertig auf 250 µm abgesetzt. 

Andere Stecksysteme auf Anfrage möglich. 

zurück