Optical Add/Drop Multiplexer (OADM)

Ein Optical Add/Drop Multiplexer (OADM) ist ein passiv arbeitender Wellenlängen selektierender Filter. Er dient zum Multiplexen und Routen von verschiedenen Kanälen (Wellenlängen) über eine Singlemodefaser. Aus einem breitbandigen Eingangssignal (Wellenlängengemisch) werden zwei Wellenlängen selektiert und an jeweils einen Ausgang geleitet. 
Setzt man ihn in umgekehrter Richtung ein, werden die zwei Wellenlängen an den beiden Eingängen im Filter gemischt und stehen am Ausgang als Wellenlängengemisch zur Verfügung.

Details

Der Einsatz erfolgt in optischen Netzen zur Erweiterung der Übertragungskapazität durch Kanalbildung.

Folgende Steckertypen sind lieferbar: E-2000, SC und LC sowie weitere auf Anfrage 

zurück