Planarsplitter

LWL-Planarsplitter sind passive Komponenten, die zur Verteilung und Kombination von optischen Signalen in Fiber-Optic-Netzwerken verwendet werden. Es können dabei Signale nach definierten Teilungsverhältnissen aufgeteilt oder aber zusammengeführt werden. 
Diese Komponenten werden als PLC-Splitter (Planar Lightwave Circuit) hergestellt.

Details

Sie zeichnen sich aus durch:

  • kleine Bauformen der Gehäuse
  • Einbau in Muffen oder Verteilgehäuse möglich
  • geringe Einkoppeldämpfung
  • hohe Rückflussdämpfung
  • hohe Zuverlässigkeit und Stabilität der optischen Parameter 
  • Herstellung/Überprüfung gemäß den internationalen Standards

Die PLC-Splitter sind in folgenden Ausführungen lieferbar:

  • zum Spleißen mit 250 µm oder 900 µm Faser-/Aderausführung 
  • als 900 µm Aderversion besteckert nach Vorgabe mit SC, LC und E-2000® in PC/APC 
  • als Kabelversion besteckert nach Vorgabe mit SC, LC und E-2000® in PC/APC 

zurück